29. Juni 2015 Aktuell

22. Bergmanns- und Familientag

Traditionspflege der Bergleute im ehemaligen Kalirevier Südharz: Der Bergmannsverein "Glückauf" Sondershausen e.V. hatte am Samstag zum 22. Bergmanns- und Familientag auf das historische Gelände des Petersenschachtes eingeladen. Mehr...

 
26. Juni 2015 Aktuell

„Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“

„Älter werden – aktiv bleiben – Seniorenmitwirkung in Thüringen“ lautete der Titel der Seniorenkonferenz, an der gestern Dr. Iris Martin-Gehl im Thüringer Landtag teilnahm. Neben der Fraktionsvorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow und Margit Jung, familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, sowie Staatssekräterin Ines Feierabend (Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen) und Wolfgang Albold (Vorsitzender der LAG Senioren DIE LINKE Thüringen) diskutierten eine  Mehr...

 
26. Juni 2015 Aktuell

Rot-Rot-Grün will Bürgerbeteiligung in den Kommunen stärken

„Demokratie ist kein Sofa“ ist das Motto einer Veranstaltung, zu der sich am 23.06. neben Dr. Iris Martin-Gehl fast 100 Mitglieder und Sympathisanten des Bündnisses „Mehr Demokratie in Thüringen“ im Erfurter Landtag trafen. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, selbst Mitglied von „Mehr Demokratie in Thüringen“, unterstrich in seinem Grußwort, wie wichtig es ist, „die demokratischen Grundrechte der Menschen zu stärken“ und „das Regelwerk für mehr direkte Demokratie zu schärfen“. Die Demokra Mehr...

 
15. Juni 2015 Aktuell

Zu Besuch im Landratsamt in Sondershausen

In der letzten Woche war Dr. Iris Martin-Gehl zu Besuch bei Landrätin Antje Hochwind. Thema des in freundlicher Atmosphäre stattfindenden Gesprächs war unter anderem die Schulnetzplanung. Der Kreis hat zuletzt 11 Millionen Euro Kredit aufgenommen, doch ist ein Sanierungsbedarf von 25 Millionen vorhanden. Hervorgehoben wurde auch die Bildung einer Gemeinschaftsschule mit dem Gymnasium in Greußen. Des weiteren berichtete die Landrätin von einem ehemaligen Lehrlingswohnheim, dass als Unterkunft fü Mehr...

 
5. Juni 2015 Aktuell

Demokratie-Tagung „Demokratie ist kein Sofa“

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Demokratie-Tagung statt,  veranstaltet von den Landtags- Fraktionen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90 /Die Grünen in Zusammenarbeit mit dem Bündnis „Mehr Demokratie in Thüringen“. Themen-Schwerpunkt ist die direkte Demokratie auf kommunaler Ebene und deren Weiterentwicklung. Datum: Dienstag, 23.06.201514.00 bis ca. 18.30 Uhr Ort: Erfurt, Thüringer LandtagRaum F 101 Zu Inhalt/Ablauf: Ralf-Uwe Beck, Sprecher des Bündnisses Mehr Demokratie in Thüringen, Mehr...

 
5. Juni 2015 Aktuell

Ausbau der direkten Demokratie in den Thüringer Kommunen

Die kommunalen Mitwirkungsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger in Thüringen sollen gestärkt und die Bedingungen für Bürgerbegehren und Bürgerentscheide weiterentwickelt werden, so wie es im rot-rot-grünen Koalitionsvertrag vereinbart ist. Dazu erläuterte in der Fraktionssitzung der LINKEN im Landtag der Sprecher des Bündnisses Mehr Demokratie, Ralf-Uwe Beck, die nächsten Schritte, die in eine entsprechende Gesetzesinitiative der Koalitionsfraktionen münden werden. Ziel sei es dabei, die komm Mehr...

 
2. Juni 2015 Aktuell

Zu Besuch beim Bergmannsverein „Glückauf“ Sondershausen e.V.

Der Vereinsvorsitzende Günther Otto sowie Vorstandsmitglied Jürgen Schütze begrüßten am Montag Frau Martin-Gehl in Ihrem Vereinshaus am Petersenschacht in Sondershausen. Der Verein mit seinen 135 Mitgliedern ist ein wichtiger Träger bergmännischer Kultur in und um Sondershausen. Neben der bundesweiten Teilnahme an Bergparaden organisieren die Kameraden zahlreiche Veranstaltungen wie die Barbarafeier, verschiedene Vorträge im Vereinsaal oder den jährlichen Bergmanns - und Familientag. Darüber hi Mehr...

 
2. Juni 2015 Aktuell

"Heimatverein Niederspier" stellt sich vor

Anfang Juli dieses Jahres veranstaltet der "Heimatverein Niederspier" aus Anlass der 1175 Jahrfeier des Ortes eine Festwoche mit zahlreichhen Veranstaltungen. Der Vorsitzende des Vereins, Lutz Börner, sowie Bürgermeisterin Kathleen Seidel stellten gestern im Wahlkreisbüro von Dr. Iris Martin-Gehl ihren Heimatverein und das umfangreiche Festprogramm vor. Vor etwa einem Jahr, als sich der Verein gründete, wurden die Mitglieder mit ihrem Vorhaben, eine große 1175 Jahrfeier zu veranstalte Mehr...