20. Oktober 2016 Aktuell

Dr. Iris Martin-Gehl (DIE LINKE): Landesregierung unterstützt Kyffhäuserkreis mit jeweils über 1 Million Euro in den Jahren 2016 und 2017 bei der Integration von Flüchtlingen

„Die rot-rot-grüne Landesregierung hält Wort und unterstützt mit jeweils 25 Millionen Euro in den Jahren 2016 und 2017 die Thüringer Kommunen bei der Integration von Flüchtlingen. Auf den Kyffhäuserkreis entfallen auf Grundlage eines berechneten Integrationsschlüssels dabei maximal jeweils über eine Million Euro für die beiden Jahre.“, erklärt Dr. Iris Martin-Gehl (DIE LINKE). Das führe zu einer spürbaren finanziellen Entlastung des Kreishaushaltes. Laut der seit September geltenden Richtlinie d Mehr...

 
7. Oktober 2016 Aktuell

Zwiebelzopf binden in Heldrungen

Während der letzten Sommertour machte Dr. Iris Martin-Gehl unter anderem Halt in Heldrungen. Bürgermeister Norbert Enke lud sie damals ein, im Herbst noch einmal wiederzukommen, um einen traditionellen Zwiebelzopf, eine Spezialität in Heldrungen, zu binden. Gestern war es nun soweit und Dr. Iris Martin-Gehl band ihren ersten Zwiebelzopf unter fachkundiger Anleitung des Bürgermeisters sowie von Familie Wolf/Petrich.Die Familie stellt schon seit Generationen Zwiebelzöpfe her und verkauft diese auf Mehr...

 
6. Oktober 2016 Aktuell

Diskussion um die Zukunft des Possenwaldes

Gestern trafen sich im Jagdschloss des Freizeit und Erholgungsparkes "Zum Possen" bei Sondershausen Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Politik und von Naturschutzorganisationen zu einer Diskussionsrunde zum Thema "Der Possen auf dem Weg zum Urwald von morgen". Unter den Gästen befanden sich neben Dr. Iris Martin-Gehl auch ihre Fraktionskollegen Tilo Kummer und Steffen Harzer.Die Bürgerinitiative "Pro Kyffhäuserwald" hatte bereits in diesem Frühjahr zu einem  Mehr...

 
19. September 2016 Aktuell

Feierliche Übergabe der Grundschule Bad Frankenhausen

Am vergangenen Freitag nahm Dr. Iris Martin-Gehl an der feierlichen Übergabe der Kurstadt-Grundschule Bad Frankenhausen teil. Die Umbaumaßnahmen der einstigen Förderschule begannen im Juli 2015 und kosteten 1,9 Mio Euro. 259 Schülerinnen und Schüler werden seit diesem Schuljahr hier unterrichtet. Ein ausführlicher Bericht zur Übergabe kann auf den Seiten der Kyffhäuser Nachrichten nachgelesen werden: http://www.kyffhaeuser-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=197777 Mehr...

 
13. September 2016 Aktuell

Unterwegs mit Frank Kuschel

Gestern besuchte Dr. Iris Martin-Gehl zusammen mit dem kommunalpolitischen Sprecher der Linksfraktion im Thüringer Landtag, Frank Kuschel, verschiedene Stationen im Kyffhäuserkreis. Unter anderem wurde dabei die Frage erörtert, welche Vorteile und Chancen die laufende Verwaltungs-, Struktur- und Gebietsreform für die Gemeinden im Wahlkreis eröffnet. Mehr...

 
8. September 2016 Aktuell

Einladung zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses

Anja Müller, Sprecherin für Petitionen und Bürgeranliegen und Dr. Iris Martin-Gehl, Mitglied des Petitionsausschusses, laden alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Medien zur Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses am Dienstag, 13.09.2016 in den Thüringer Landtag (Raum 004) ein. In regelmäßigen Abständen lädt der Thüringer Petitionsausschuss zu Bürgersprechstunden in Thüringer Gemeinden ein. Am 13.09.2016 findet die nächste Sprechstunde in der Landesh Mehr...

 
6. September 2016 Aktuell

Spielgerät in Ebeleben übergeben

Gestern übergaben die Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl zusammen mit Bürgermeister Udo Vogt und Andreas Sorber, Vereinsvorsitzender des Feuerwehrvereins Ebeleben, ein neues Spielgerät an die bereits ungeduldig wartenden Kinder der Kindertagesstätte "Helbspatzen". Bereits im letzten Jahr bat Herr Vogt bei einem Besuch von Frau Martin-Gehl um ihre Unterstützung bei einem Lottomittelantrag zur Neuerrichtung des baufällig gewordenen Klettergerüsts. Der Antrag wurde vom Thüringer Min Mehr...

 
16. August 2016 Aktuell

Schiefer Turm gerettet!

Bereits während ihrer Sommertour durch den Kyffhäuserkreis konnte Dr. Iris Martin Gehl den schiefen Turm von Bad Frankenhausen bestaunen. Mit 4,62 m außer Lot ist er schiefer als der schiefe Turm von Pisa. Bürgermeister Matthias Strejc erzählte ihr damals, wie es trotz zahlreicher Widerstände gelungen sei, Fördermittel zur Stabilisierung und Sanierung des Turmes zu bekommen. Nun sind die Stabilisierungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen, was am vergangenen Freitag mit allen Unterstützern und Ba Mehr...

 
16. August 2016 Aktuell

Alles Gute Bernd!

Zum 60. Geburtstag von Bernd Fundheller, stellvertretender Landesvorsitzender der Linken, gratulierte Dr. Iris Martin-Gehl ganz herzlich und wünschte ihrem persönlichen Mitarbeiter viel Gesundheit, Schaffenskraft, Glück und Freude auf seinem weiteren Lebensweg.  Mehr...

 
15. August 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis - KUNSTHOF Friedrichsrode

Am letzten Tag ihrer Sommertour besuchte Dr. Iris Martin-Gehl den KUNSTHOF Friedrichsrode. Herr Reiner Ende, Maler und Grafiker auf dem KUNSTHOF, begrüßte die Abgeordnete und führte durch die Einrichtung.Der Verein KULTURLAND Hainleite e.V. übernahm im Jahr 1993 die Trägerschaft für den KUNSTHOF. Seit 2000 befinden sich auch das Grundstück und die Gebäude im Eigentum des Vereins. Seine Satzungsziele sind unter anderem Kultur, Kunst, Denkmalpflege sowie landschaftstypischen Tourismus im Gebiet de Mehr...

 

Treffer 31 bis 40 von 113