11. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis – Bad Frankenhausen (Teil 1)

Kindertagesstätte „Wippergärtchen“ Auf ihrer Sommertour durch den Kyffhäuserkreis besuchte Dr. Iris Martin-Gehl am 30. Juni die Stadt Bad Frankenhausen. Zusammen mit Bürgermeister Matthias Strejc besichtigten sie am Vormittag die städtische Kindertagesstätte „Wippergärtchen“. Die Leiterin der KiTa, Frau Petra Frenzel, führte die Gäste durch ihre Einrichtung. Bereits seit 1974 existiert der Kindergarten. 2012 wurde er umfassend renoviert und mit einem Anbau erweitert. Eine Besonderheit ist das  Mehr...

 
8. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis – Tierpark Clingen

Am dritten Tag Ihrer Sommertour durch den Kyffhäuserkreis besuchte die Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl die Stadt Clingen sowie den Tier- und Erlebnispark „Kleine Wartburg“. Der Tierpark hat seinen Namen von einem detailgetreuen Modell der berühmten Burg, welches die Besucher am Eingang des Parks betrachten können. Es wurde im Jahre 1928 vom Clingener Grottenbauer Herrmann Lobenstein anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Clingener Männergesangvereines geschaffen. 1974 wurde von der Sp Mehr...

 
6. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis – Stadt Roßleben (Teil 2)

Klosterschule Roßleben Nach dem Mittagessen führte Herr Sauerbier Frau Martin-Gehl zur Klosterschule Roßleben. Der Geschäftsführer der Schule in freier Trägerschaft mit Internat, Herr Kjell Eberhardt, stellte den Gästen die Einrichtung während einer ausgiebigen Führung vor. Bereits 1554 gründete Heinrich von Witzleben die Schule in einem aufgelösten Kloster, um allen Kindern der Region unabhängig von ihrer sozialen Herkunft den Zugang zu Bildung zu ermöglichen. Heute ist es eine überkonfessi Mehr...

 
5. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis – Stadt Roßleben (Teil 1)

Mehrgenerationenhaus Roßleben Am vergangenen Dienstag besuchte Dr. Iris Martin-Gehl während ihrer Sommertour durch den Kyffhäuserkreis die Stadt Roßleben, wo ihr Bürgermeister Steffen Sauerbier ausgewählte Einrichtungen und Vereine vorstellte. Als erstes ging es zum Mehrgenerationenhaus/Bürgerzentrum des Kreisjugendrings, wo die Mitarbeiterinnen des Hauses zusammen mit der Geschäftsführerin des Kreisjugendrings, Christiane Zyber, das Haus vorstellten. Als Gäste waren neben Frau Martin-Gehl und Mehr...

 
4. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis – Heldrungen (Teil 2)

Am Nachmittag führte Bürgermeister Enke Frau Martin-Gehl zu den Keglern des SV Viktoria Heldrungen, wo sie von Herrn Prouvost und der Schatzmeisterin Steffi Lippold begrüßt wurden. Vor dem Vereinshaus pflastern die Sportfreunde gerade den Eingangsbereich. Im Haus jedoch liegt die eigentliche Herausforderung. Der Anlauf der Kegelbahn samt Unterbau ist kaputt, Feuchtigkeit läßt das Holz sich heben. Der Verein kann keinen ordentlichen Wettkampfbetrieb mehr garantieren. Mit Beginn der neuen Saison i Mehr...

 
1. Juli 2016 Aktuell

Auf Sommertour durch den Kyffhäuserkreis - Heldrungen (Teil 1)

Auch in diesem Jahr bereiste Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) in der ersten Ferienwoche mit ihrer Sommertour den Kyffhäuserkreis. Ziel war es verschiedene Orte, Einrichtungen und Vereine zu besuchen und die Gegebenheiten vor Ort kennen zu lernen. Die Abgeordnete hat damit wieder die Möglichkeit, bestimmte Themen, Fragen oder Probleme in die Bearbeitung im Landtag zu nehmen und bei deren Lösung zu helfen. Stadt Heldrungen Die erste Station ihrer diesjährigen Sommertour führte Dr. Iris Martin-Gehl  Mehr...

 
23. Juni 2016 Aktuell

VdK Sondershausen und Gorsleben zu Besuch im Thüringer Landtag

Auf Einladung von Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) besuchte heute eine Reisegruppe aus dem Kyffhäuserkreis den Thüringer Landtag. Die Gäste gehörten den Ortsverbänden des Sozialverbandes VdK Sondershausen und Gorsleben an. Auf der letzten Plenarsitzung des Thüringer Landtages vor der Sommerpause stand als wichtigster Punkt die Verabschiedung des Vorschaltgesetzes zur Funktional-, Verwaltungs- und Gebietsreform auf der Tagesordnung. Entsprechend groß war das Interesse an dieser spannenden Sitzung als  Mehr...

 
2. Juni 2016 Aktuell

Bundesweit erster Flyer für Kinder und Jugendliche zum Thema Petitionen

Die Vorstellung des Berichtes des Petitionsausschusses für das Jahr 2015 hat uns veranlasst, einmal näher hinzuschauen, von wem eigentlich Petitionen eingereicht werden. Dabei ist uns aufgefallen, dass es kaum Petitionen von Kindern und Jugendlichen gibt“, informiert Anja Müller, Sprecherin für Petitionen und Bürgeranliegen der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Nach dem Gesetz hat jeder, unabhängig vom Alter, vom Geschlecht oder von der Herkunft, das Recht, sich mit Bitten und Beschwerden Mehr...

 
1. Juni 2016 Aktuell

USV Gorsleben erhält 400 € für neue Tischtennisplatte

Am 28. Mai überreichte Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) einen Scheck der Alternative 54 e.V. in Höhe von 400 € an den USV Gorsleben. Das Geld verwendet der Verein für den Kauf einer neuen Tischtennisplatte. Den Scheck nahm der Vereinsvorsitzende Christian Müller dankend entgegen. Die Abteilung Tischtennis des USV Gorsleben ist mit Mannschaften verschiedener Altersklassen erfolgreich im Wettkampfbetrieb aktiv. So wurde die 1. Männermannschaft in der 2. Kyffhäuserliga im Spieljahr 2015/16 ungeschlagen  Mehr...

 
30. Mai 2016 Aktuell

400 € für neue Spielgeräte in Gorsleben

Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) überreichte am 28. Mai einen Scheck der Alternative 54 e.V. in Höhe von 400 € an den Sozialverband VdK Ortsverein Oldisleben/Gorsleben/Heldrungen. Das Geld verwendet der Verein für die Finanzierung des Baus eines größeren Spielgerätes auf dem Spielplatz von Gorsleben. Den Scheck nahm die Ortsvorsitzende Monika Goldacker dankend entgegen. Der Gorslebener Spielplatz ist in die Jahre gekommen und ist zum Teil in einem schlechten Zustand. Ein großes Spielgerät musste bere Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 112