20. Juni 2018 Aktuell

Gemeinsamer Jahresempfang der Linken Kyffhäuserkreis

Gestern empfingen Dr. Iris Martin Gehl (MdL), Kersten Steinke (MdB) sowie der Kreisverband und die Kreistagsfraktion der Linken im Kyffhäuserkreis zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft im Bürgerzentrum der Cruciskirche in Sondershausen. Ehrengast und Hauptredner war der Chef der Thüringer Staatskanzlei Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff. Mit Blick auf die exzellente Musikdarbietung bei der Eröffnung, forderte Hoff, der Freistaat Thüringen solle wieder in die Musikschulfinanzierung einst Mehr...

 
6. Juni 2018 Aktuell

Kleingartenverein in Schönewerda bekommt 400 €

Der Kleingartenverein „Zur Birke“ in Schönewerda bat um Unterstützung für den Bau eines Spielgeräts in seiner Gartenanlage. Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl konnte nun dieser Bitte nachkommen und übergab am 1. Juni 400 € von der Alternative 54 e.V. an den Vereinsvorsitzenden Klaus Haarseim. Der Spielplatz wird gern genutzt, sogar die Kinder des örtlichen Kindergartens kommen regelmäßig vorbei. Der Kleingartenverein wurde 1961 gegründet und hat von seinen 70 Parzellen 46 in Bewirtschaf Mehr...

 
1. Juni 2018 Aktuell

Kindertag im Kindergarten

Zum heutigen Kindertag besuchte Dr. Iris Martin-Gehl den Kindergarten "Hinze Kidz" in Oldisleben. Die Landtagsabgeordnete wurde freudig begrüßt, denn sie hatte Bücher mit aus denen sie den Kindern vorlaß. Besonders interessiert verfolgten die Kinder die Geschichte "Die Schildkröte hat Geburtstag". Aber auch die Gummibärchen, die Frau Martin-Gehl im Anschluss verteilte, wurden gern entgegengenommen. Zu guter Letzt erhielt die Kindergartenleiterin Frau Kiele einen kleinen Schec Mehr...

 
16. Mai 2018 Aktuell

Mit Bodo Ramelow in Heldrungen

Am vergangenen Montag begleitete Dr. Iris Martin-Gehl Ministerpräsident Bodo Ramelow bei seinem Besuch in Heldrungen. Bürgermeister Norbert Enke führte die Gäste durch seine Kleinstadt. Die erste Station war der Gutshof in Braunsroda, welcher von dem älteren Ehepaar v. Bismarck sehr engagiert betrieben wird. Geschäftsführer Dr. Steffen Krauspe von der Thüringer Gemeinschaftsschule „Armin-Müller-Stahl“ begrüßte danach die Besucher in seiner Einrichtung. In der Schule wird viel Wert auf künstleri Mehr...

 
15. Mai 2018 Aktuell

400 € an VfB Oldisleben übergeben

Dr. Iris Martin-Gehl überreichte am Wochenende 400 € von der Alternative 54 e.V. an den VfB Oldisleben. Der Fußballverein wurde bereits vor 80 Jahren gegründet, hat über 200 Mitglieder. Thomas Röber erklärte der Abgeordneten zusammen mit seinem Stellvertreter Stefan Krumbholz die verschiedenen Aktivitäten des Vereins. Unter anderem kooperieren die Fußballer mit der Thüringer Gemeinschaftsschule Oldisleben, dem hiesigen Kindergarten und mit dem Gymnasium Bad Frankenhausen. In den letzten Jahren  Mehr...

 
13. April 2018 Aktuell

Feierliches Richtfest am Kyffhäusergymnasium

Nach langen Krankenstand nahm Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl am Richtfest des Kyffhäusergymnasiums in Bad Frankenhausen teil. Als Ehrengast wurde Ministerpräsident Bodo Ramelow begrüßt. Nach einem Kulturprogramm der Schulband und des Schulchors bedankte sich die stellvertretende Schulleiterin Silvia Thiele sowie Bürgermeister Matthias Strejc für die Investitionen. Landrätin Antje Hochwind hob hervor, dass der Kreis über 50 Millionen Euro in Schulen investiert und das Gymnasium mit 1 Mehr...

 
1. März 2018 Aktuell

Spende für Kleingartenverein „Tongebreite“

Der Kleingartenverein „Tongebreite“ in Sondershausen entwickelte sich vor 70 Jahren auf dem Gelände einer ehemaligen Industriebrache, einer Tongrube. Zwischenzeitlich wurde diese Tongrube als Deponie für Bauschutt genutzt. Mit viel EIan und Mühen haben sich die Gärtner die Flächen nutzbar gemacht. Sogar die Hanglagen wurden als Gärten genutzt. Doch in den letzten Jahren gingen viele Mitglieder verloren und der Verein startete das Projekt „Kleine Gärtner ganz Groß – spielend Gärtnern“. Dabei g Mehr...

 
16. Januar 2018 Aktuell

Neues Straßenausbaubeitragsrecht im Interesse der Bürgerinnen und Bürger nutzen

„Ich ermuntere die Gemeinden in unserer Region, das neue Straßenausbaubeitragsrecht im Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu nutzen. Mit den neuen Regelungen kann die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen in Thüringen sozial gerechter gestaltet werden“, erklärt die Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl DIE LINKE). Mit dem neuen Gesetz ist insbesondere das Ermessen der Gemeinden gestärkt worden. Diese können ab sofort Straßenausbaubeiträge auf bis zu 10 Prozent senken. Voraussetzung ist der  Mehr...

 
17. Dezember 2017 Aktuell

Rot-Rot-Grün beschließt neues Kita-Gesetz inklusive Beitragsfreiheit und Qualitätsverbesserungen

„Der Beschluss des neuen Kindertagesbetreuungsgesetzes im Landtag ist ein Meilenstein für die Weiterentwicklung der Kindertagesstätten in Thüringen und für den Einstieg in die generelle Beitragsfreiheit in der Bildung“, erklärt Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag. Der Gesetzesentwurf der Landesregierung mit dem beitragsfreien Kita-Jahr ab 1. Januar 2018 für alle Familien und der Verbesserung des Leitungsschlüssels wurde durch die Regierungsfraktio Mehr...

 
1. Dezember 2017 Aktuell

Dr. Iris Martin-Gehl: Fast 1,3 Millionen Euro mehr für Kyffhäuserkreis

„Der Kyffhäuserkreis erhält fast 1,3 Millionen Euro mehr KFA-Zuweisungen vom Land und profitiert von dem neuen Finanzausgleich. Mit Blick auf die Landeszuweisungen im Rahmen des Kommunalen Finanzausgleichs für das Jahr 2018 besteht jetzt Planungssicherheit.“, betont Dr. Iris Martin-Gehl. „Ein weiteres Mal hat Rot-Rot-Grün Wort gehalten und wird die Finanzausgleichsmasse 2018 um weitere 50 Millionen Euro auf 1,96 Milliarden Euro erhöhen. Durch die Veränderungen in der inneren Struktur profiti Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 126