Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Selbsthilfegruppe Herz-Kreislauf erhält Unterstützung

Von der Selbsthilfegruppe Herz-Kreislauf Sondershausen besuchten Sprecherin Heidi Conhoff und Herr Conhoff in der vergangenen Woche Dr. Iris Martin-Gehl in ihrem Abgeordnetenbüro. Die Selbsthilfegruppe besteht seit 1994 und trifft sich alle vier Wochen im Gesundheitsamt. Derzeit besteht die Gruppe aus 22 Mitgliedern. Für das Jahresende ist die Fahrt in die Goethe-Schokoladentaler-Manufaktur in Oldisleben geplant, zu der auch langjährig aktive Mitglieder geehrt werden sollen. Für Betroffene von... Weiterlesen


Spende für Reparatur von Musikinstrumenten

Für die Wartung von reparaturbedürftigen Instrumenten überreichte Iris Martin-Gehl (MdL) einen Scheck in Höhe von 400 € an das „Kinder- und Jugendschalmeienorchester Artern e.V.“ Das Geld kommt von der „Alternative 54 Erfurt e.V.“ und wurde von der Jugendbeauftragten Katleen Hegwer und der Elternsprecherin Ivonne Wolf entgegengenommen. Bereits im Jahr 1995 schloss sich das größtenteils aus Kindern und Jugendlichen bestehende Orchester zusammen. Dank wachsenden Zulaufs, steigender Nachfrage und... Weiterlesen


Finanzielle Unterstützung für Freizeitzentrum Artern

Dr. Iris Martin-Gehl (MdL) überreichte am Montag einen Scheck in Höhe von 400 € an das Freizeitzentrum Artern. Das Geld kommt von der „Alternative 54 Erfurt e.V.“ und wird im Rahmen eines Familiennachmittags mit Migranten und Asylbewerbern verwendet. Die Zuwendung nahm Herr Werner Bank, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendfördervereins Artern e.V. entgegen. Herr Bank und die pädagogische Leiterin Janet Haselhuhn stellten Frau Martin-Gehl in einem Arbeitsgespräch die vielfältigen Projekte,... Weiterlesen


Landfrauen und Frauenselbsthilfe nach Krebs besuchen Thüringer Landtag

Einmal die Arbeit von Thüringer Abgeordneten von Innen kennenlernen. Unter diesem Motto stand am Mittwoch die Landtagsfahrt von 18 interessierten Mitgliedern der Göllinger Landfrauen und der Frauenselbsthilfe nach Krebs aus dem Kyffhäuserkreis. Eingeladen hatte die Landtagsabgeordnete Dr. Iris Martin-Gehl. Weiterlesen


Tausende auf dem Domplatz: „Mitmenschlich in Thüringen“

Dem Aufruf des erst kürzlich gegründeten Bündnisses „Mitmenschlich in Thüringen“, auf dem Domplatz in Erfurt ein deutliches Zeichen für Demokratie, Toleranz und für die Integration von Flüchtlingen in Thüringen zu setzen, waren am Montagabend Tausende gefolgt. Unter dem hell beleuchteten Dom feierten sie gemeinsam mit Geflüchteten, die von ihrem Schicksal und der Aufnahme in Thüringen berichteten, ein Fest der Weltoffenheit und Mitmenschlichkeit. Vertreter der Kirchen, der Gewerkschaften, der... Weiterlesen


LINKE unterstützt Bündnis „Mitmenschlich in Thüringen“

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag und der Landesverband DIE LINKE Thüringen unterstützen das Bündnis „Mitmenschlich in Thüringen“, betont die Fraktions- und Landesvorsitzende, Susanne Hennig-Wellsow. „Es handelt sich um einen beeindruckenden Zusammenschluss von zivilgesellschaftlichen Akteuren, dessen Bandbreite von Gewerkschaften, Wirtschafts- und Sozialverbänden über Kirchen und Religionsgemeinschaften bis zum Landessportbund und dem Feuerwehrverband reicht“, so die Abgeordnete. Es... Weiterlesen


Kreisparteitag in Großfurra

Am Wochenende fand in Großfurra der Kreisparteitag der Linken im Kyffhäuserkreis statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahl der Delegierten zum Landesparteitag im November sowie die Wahl des neuen Kreisvorstandes. Dabei wurde Dietmar Strickrodt (Mitarbeiter von Dr. Iris Martin-Gehl) zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Iris Martin-Gehl nutzte den Kreisparteitag um sich den Genosseninnen und Genossen vorzustellen sowie aus der Landespolitik zu berichten. Zur Landespolitik sagte... Weiterlesen


14. Unternehmertag in Weimar

Dr. Iris Martin-Gehl besuchte vergangene Woche den 14. Unternehmertag des Verbandes der Wirtschaft Thüringen in Weimar. Der Unternehmertag bot die Gelegenheit mit Ausstellern und Repräsentanten von Firmen und Einrichtungen ins Gespräch zu kommen. Insbesondere konnte Frau Martin-Gehl sich über die Ausbildung von Fachkräften für die Thüringer Wirtschaft informieren. Konkret unterhielt sich die Landtagsabgeordnete unter anderen mit Vertretern der Schornsteinfegerinnung, der Fachschule Gotha, der... Weiterlesen


Zu Besuch in Ebeleben

Am Montag besuchte Frau Martin-Gehl die Stadt Ebeleben im Kyffhäuserkreis. Zu Beginn fand im Rathaus ein Gespräch mit Bürgermeister Herr Uwe Vogt statt. Herr Vogt stellte kurz die Geschichte der Stadt vor. Wie die meisten Gemeinden in Thüringen hat auch Ebeleben bei der Konsolidierung des Haushaltes immer wieder Schwierigkeiten. Dies wirke sich auch auf die Bewältigung der Tagesaufgaben aus. Im Anschluss an das Gespräch besichtigten beide den Schlosspark in Ebeleben, der als Außenstelle der BUGA... Weiterlesen


Interkulturelle Woche 2015 – Familienfest in Rockensußra

Gestern besuchte Landtagsabgeordnete Iris Martin-Gehl das Familienfest in Rockensußra, welches im Rahmen der Interkulturellen Woche 2015 stattfand. Das Fest wird jedes Jahr gemeinsam von den Dorfbewohnern und Flüchtlingen gestaltet. Besonders in diesem Jahr, nach den Brandanschlägen auf eine geplante Asylunterkunft im Ort, war die Veranstaltung ein starkes Signal gegen Fremdenfeindlichkeit und für Solidarität und Miteinander. Auf dem Veranstaltungsplan standen neben einem Programm des... Weiterlesen


Termine

  1. Aktuell
    09:00 - 12:00 Uhr

    Fraktionssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Aktuell
    09:00 - 12:00 Uhr

    Plenum

    mehr

    In meinen Kalender eintragen