Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tierheim Gehofen

Tierschutz ist mir ein wichtiges Anliegen. Deshalb war es mir heute eine große Freude, dem Tierheim in Gehofen eine Spende von 500 Euro zu übergeben. Das Geld stammt von der "Alternative 54", einem Verein, dem die Abgeordneten der Landtagsfraktion DIE LINKE einen Teil ihrer Diätenerhöhungen für soziale Zwecke spenden. Christa Scheler, Vorsitzende des Tierschutzvereines "Am Weinberg" e.V., freut sich über die Zuwendung. Mit dem Geld werden Waschmaschine und Wäschetrockner für die neue... Weiterlesen


Ein guter Tag für Bad Frankenhausen

Ein guter Tag für Bad Frankenhausen - das neue Gebäude des Gymnasiums wird feierlich eingeweiht. Hier macht das Lernen richtig Spaß, erfahre ich von den Schülern. Und: Modern ausgestattete Schulen wie diese sind auch attraktiv für junge Lehrer, die für ihren beruflichen Start hervorragende Bedingungen vorfinden, meint Bildungsminister Helmut Holter. Weiterlesen


Agrar-Unternehmen Schernberg/Himmelsberg e.G.

Heute führt mich meine Sommertour zum Agrar-Unternehmen Schernberg/Himmelsberg e.G. Geschäftsführer Bernd Schlepper und seine Mitarbeiterin für Buchhaltung, Doris Klingebiel, zeigen auf, wie sich das Unternehmen seit der Wende entwickelt hat und wieviel Kraft und persönlicher Einsatz erforderlich ist, um den Geschäftsbetrieb in Gang zu halten. Von der Politik wünschen sie sich mehr Wertschätzung ihrer Arbeit und eine realitätsnahe Umweltpolitik für die Landwirtschaft. Ich nehme hierzu konkrete... Weiterlesen


Polizeiinspektion Kyffhäuser,

Im Gespräch mit dem Leiter der Polizeiinspektion Kyffhäuser, Hans-Jürgen Feierabend, über verschiedene Themen der Polizeiarbeit, u. a. über die Personalsituation, über Einsatzbereiche, über Kontaktbereichsbeamte. Weiterlesen


Die Feuerwehr - Mitte

Nach einer 3-tägigen Halbzeitpause geht meine Sommertour weiter - heute in Sondershausen. Meine erste Station: Die Feuerwehr - Mitte. Stadtbrandmeister Frank Meißner berichtet, dass diese Feuerwehr gut aufgestellt und ausgestattet ist. Von der Politik wünscht er sich allerdings flexiblere Regelungen in den Förderrichtlinien und erklärt, weshalb die gegenwärtige Festbetragsförderung etwa für die Anschaffung von Fahrzeugen für seinen Ausrückebereich nicht praxistauglich ist. Weitere Themen sind... Weiterlesen


Weihnachtsmann in Himmelsberg

Weihnachten ist immer so plötzlich... nicht in Himmelsberg, denn dort ist irgendwie immer Weihnachten. Denn: Hier ist ein Büro des Weihnachtsmannes... und da bin ich heute, mitten im Sommer... ch bin zu Gast im alten Backhaus von Himmelsberg, im Büro des Weihnachtsmannes. Auf seinem Schreibtisch liegen schon erste Wunschbriefe. Im November beginnt dann die richtige Arbeit, wenn 4000 bis 5000 Briefe zu beantworten sind. Der Heimatverein Himmelsberg kümmert sich liebevoll darum, greift dem... Weiterlesen


Kleine Samtpfoten e. V

Hoffnung für kleine Samtpfoten e. V. - ein Verein, der sich um Stubentiger kümmert, die in Not geraten sind. Ich treffe Matthias Esche und Babett Köhler vom Verein, die mir ihr Katzendomizil zeigen. 34 Katzen haben hier ein schönes Zuhause gefunden und werden vom Team der 18 Vereinsmitglieder liebevoll betreut. Mit viel Mühe und Eigeninitiative wurden in knapp 4 Jahren Unterkünfte für artgerechte Haltung der Tiere geschaffen, und sogar eine Quarantäne-Station gibt es. Der Verein vermittelt... Weiterlesen


Beim THW, Ortsverband Sondershausen

Beim THW, Ortsverband Sondershausen, treffe ich heute den Ortsbeauftragten Michael Hannig, die Verwaltungsbeauftragte Susanne Opis und den Vorsitzenden des Helfervereins Michael Jödecke sowie von der Regionalstelle Erfurt deren Leiter Jan Rackwitz und die Sachbearbeiterin Kristin Amling. Im Gespräch und bei einem Rundgang erfahre ich viel über den Aufbau und die Einsatzbereiche des THW in Sondershausen, über Nachwuchsprobleme und hinderliche Bürokratie. Die Einsatzbereitschaft aller... Weiterlesen


Und weiter nach Keula

Meine nächste Station heute ist Keula. Dort sind Angela Trommer-Köhler und ich mit der Ortsteilbürgermeisterin Ilona Ulrich verabredet, die zu unserem Treffen Laura-Kim Lüthke mitgebracht hat. Wir sprechen über den längst überfälligen Breitbandausbau, über die „schwierigen" Busverbindungen nach Sondershausen und Mühlhausen, über die Versorgungssituation, über verwahrloste Häuser. Vielen Dank für die offene und kritische Diskussion. Ich komme gern wieder, um dann Vereine zu besuchen, die sich... Weiterlesen


Wieder in Wiedermuth

Wieder in Wiedermuth. Mit der Ortsteilbürgermeisterin Angela Trommer-Köhler bin ich heute im Jugendclub des Ortes und treffe Clemens (16), Tim (16) und Dennis (15). Sie erzählen über ihre Berufswünsche und darüber, dass sie sich in ihrem Ort wohlfühlen und gern auch nach der Berufsausbildung hier bleiben wollen. Beigetragen dazu hat vor allem der Jugendclub, in dem sie sich täglich mit Freunden nach der Schule treffen, um zu reden, zu spielen, Musik zu hören. Gern unterstütze ich dieses... Weiterlesen


Termine

  1. Aktuell
    09:00 - 12:00 Uhr

    Fraktionssitzung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Aktuell
    09:00 - 12:00 Uhr

    Plenum

    mehr

    In meinen Kalender eintragen